Natural Möbel-Hartöl

für Innen

Natural Möbel-Hartöl ist ein besonders tief eindringendes, den Untergrund verfestigendes Pflanzenöl. Besonders geeignet für strapazierte Holzoberflächen wie z.B. Arbeitsplatten, Möbel, Schneidebretter, Korkwandfliesen etc. Erhältlich in Farblos und UV-Blocker.

Natural Hartöl ist natürlicher Schutz im Holz – nicht auf dem Holz. Geprüft nach EN 71-3.

Spüren Sie die seidigweiche Holzoberfläche.

Keine Lackschicht stört Ihr Wohlbefinden. Zur Erhaltung des natürlichen Aussehens und zur Wertsicherung von Vollholzmöbeln und Holzoberflächen im Innenbereich bietet Natural Naturfarben mit dem Möbelöl ein nachhaltiges Produkt. Es füllt das Holz porentief mit wertvollen Pflanzenölen auf und macht es unempfindlich gegen Nässe und Verunreinigungen.

Technische Vorteile des Natural Möbel-Hartöls

  • Natur pur auf Ihren Möbeln

  • leicht zu reinigen

  • dauerhafter Schutz gegen Verschmutzung

  • dringt tief ein

  • stark strapazierbar

Natürliche Vorteile des Natural Möbel-Hartöls

  • Antistatisch (für Stauballergiker geeignet)
  • Natürlichkeit

  • Sanfte, schonende Erzeugung
  • Geschlossener ökologischer Kreislauf (Ernten&Verrotten)

  • Nach baubiologischen Gesichtspunkten geprüft

Anwendungsbereich
NATURAL Möbel-Hartöl ist ein besonders tief eindringendes, den Untergrund verfestigendes Öl. Besonders geeignet für strapazierte Holzoberflächen wie z.B. Arbeitsplatten, Möbel, Korkwandfliesen etc. Farblos und UV-Blocker.
Geprüft nach EN 71-3


Verbrauch

  • 1. Anstrich: 10 m² / 1l
  • 2. Anstrich: 20 m² / 1l

Inhaltsstoffe
reine Pflanzenöle, wertvolle Balsamharze, Öle, lichtechte Erd- und Mineralpigmente, bleifreie Trockenstoffe. Lesen Sie unsere Volldeklaration.

Untergrund muss saugfähig, sauber und trocken sein! (Holzfeuchte unter 18%). Raumtemperatur ca. 20° C. Oberfläche fein schleifen (Körnung 220). Bei niedrigerer Raumtemperatur die Eindringzeiten zwischen den Anstrichen etwas verlängern.
1. Anstrich: NATURAL Hartöl auf die Oberfläche mittels Pinsel oder Schwamm auftragen.
2. Anstrich: Nach ca. 30 Min. auf den noch feuchten ersten Anstrich auftragen.

WICHTIG: Überstand abnehmen. 30 Minuten nach dem letzten Anstrich das nicht eingedrungene Hartöl mittels saugfähigem Lappen abnehmen. Bereits klebrige Stellen mit einem in Naturölverdünnung getränkten Lappen abwischen. Das restlose Abnehmen des Überstandes garantiert ein gutes Ergebnis!

ACHTUNG! Möbelinnenteile (Korpus) nicht ölen! Nur mit Bienenwachsbalsam behandeln. Gut trocknen lassen.

Gut belüften! In den ersten Wochen für eine gute Raumdurchlüftung sorgen (sonst könnten Geruchsprobleme entstehen) und die  Oberfläche nur trocken reinigen. Keinesfalls dürfen Microfasertücher zur Reinigung verwendet werden.

Verbrauch:

  • 1. Anstrich: 10 m² / 1l
  • 2. Anstrich: 20 m² / 1l

Flammpunkt: über 66°C
Verpackung: 0,75 l / 2,5 l / 10 l / 30 lt
Verdünnung: Natural Naturöl Verdünnung

Durch die natürlichen Pflanzenöle können Gerüche auch im trockenen Anstrich entstehen.

Um eine noch schönere Oberfläche zu erzielen, empfehlen wir nach einer Trocknungszeit von mindestens 48 Stunden, oder länger, die Oberfläche mit einem Schleifpapier (Körnung 320) zu überschleifen. Nach gründlichem Absaugen des Schleifstaubes die Oberfläche mit Pflegewachsöl oder Finishöl nochmals aufpolieren.

Gerbsäurehältige- (Eiche etc.) u. dunkle Hölzer nach ca. 14 Tage mit warmer Spezial Reiniger – Seifenlauge nebelfeucht abwischen. Dadurch werden die möglicherweise aus dem Holz ausgetretenen, wasserlöslichen Pigmente entfernt. Eventuell mit Pflegewachsöl die Oberfläche dünn nachölen und aufpolieren.

Hinweis: Beim Schleifen/Spritzen: Staub-/Spritzmaske verwenden!

Auch natürliche Farbreste und Lösemittel nicht ins Abwasser oder Erdreich entsorgen! Vollständig entleerte Dosen oder eingetrocknete Farbreste stellen keinen Sondermüll dar und können dem Alteisen bzw. Hausmüll zugeführt werden.

Zur laufenden Pflege empfehlen wir: NATURAL Spezial Reiniger und NATURAL Pflegewachsöl. Zur Reinigung der Oberfläche keinesfalls ein Microfasertuch verwenden.

Das Holz kann man je nach Bedarf stellenweise reparieren und nachölen. Stehendes Wasser so schnell als möglich von der Oberfläche wegwischen, bei Blumentöpfen etc. unbedingt einen wasserdichten Untersatz verwenden, ansonsten könnten Schäden an der Holzoberfläche entstehen.

Gut verschlossen und für Kinder unerreichbar lagern.

Technische Daten & Downloads
Natural Möbel-Hartöl

Restentsorgung

Auch natürliche Farbreste und Lösemittel nicht ins Abwasser oder Erdreich entsorgen! Vollständig entleerte Dosen oder eingetrocknete Farbreste stellen keinen Sondermüll dar und können dem Alteisen bzw. Hausmüll zugeführt werden.

Gesetze

Sicherheitsdatenblätter bei Bedarf anfordern.
Schweiz: BAG T Nr. 74702. Giftklassenfrei
GISCODE M-DF04

Unsere Holzschutz & Lasuren Produktlinie